Herbstschiessen

Unser Herbstschiessen findet am Samstag, 22.09.2018, in der Zeit von 8-13 Uhr auf dem Schießstand Diersfordt während des öffentlichen Schiessen statt. Dort kann auch der Drückjagdnachweis  auf den laufenden Keiler erworben werden. Wer sonst noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Herbstschiessen

Welpenspieltage zur Prägung der Welpen und Junghunde

Auch in diesem Jahr bietet der Jagdgebrauchshundeverein Hubertus Wesel Termine zur frühen Prägung der Welpen oder Junghunde an.
Hunde im Alter zwischen 10 Wochen bis zu 24 Monaten können hier spielerisch erste Erfahrungen mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Welpenspieltage zur Prägung der Welpen und Junghunde

Frühjahrschiessen

Achtung !!! Korrektur der Uhrzeit des Hegeringfrühjahrsschiessens: Das Schiessen findet am 28.4.18 in der Zeit  von 13:30 – 18:00 statt. Ich bitte die Terminkorrektur zu entschuldigen, Auslöser war eine falsche Uhrzeitangabe im aktuellen Waidgefährten. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frühjahrschiessen

Frühjahrshegeringschießen

Am 28.04.18 findet in der Zeit von 13:30-18:00 Uhr unser Frühjahrsschießen auf dem Schießstand Diersfordt statt. Geschossen wird Trap und Skeet , ausserdem kann auf den laufenden Keiler sowie auf die Bockscheibe oder mit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frühjahrshegeringschießen

Drückjagdnachweis

Am 14.04.2018 haben wir die Möglichkeit bei der Firma Klett in Borken in der Zeit von 9:00-11:00 den benötigten Drückjagdnachweis zu erlangen. Wir haben bewusst den Termin in die jagdarme Zeit gelegt , damit viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Drückjagdnachweis

Veranstaltung – Die afrikanische Schweinepest: Folgen für Landwirte und Jäger

Einladung:

Veranstaltung der Kreisjägerschaft Wesel e. V. und der Kreisbauernschaft Wesel e. V.

Die afrikanische Schweinepest: Folgen für Landwirte und Jäger

Zu einer Informationsveranstaltung über die Gefahr der Ausbreitung der afrikanischen
Schweinepest am Niederrhein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung – Die afrikanische Schweinepest: Folgen für Landwirte und Jäger

Mitgliederversammlung 2018

Mittwoch, 21.03.2018, um 19:30 Uhr im Landhaus Wortelkamp
(Weseler Straße 99, 46514 Schermbeck).

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2018

Junge Jäger – fit for future – Revierkarte erstellen

Veranstaltung für junge Jägerinnen und Jäger der KJS Wesel.

Am Dienstag, dem 27.02.2018 ab 19 Uhr, findet in den Räumen des Schießstandes Hünxe ein Vortrag zum Thema “fit for Future – Revierkarte erstellen mit Google … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Junge Jäger – fit for future – Revierkarte erstellen

Aktuelle Jagdbilanz: 589.417 Wildschweine bundesweit erlegt

Im zurückliegenden Jagdjahr haben Deutschlands Jäger viereinhalb mal so viele Wildschweine wie vor 40 Jahren erlegt. Wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest apelliert der DJV an Jäger, insbesondere junge Wildschweine zu erlegen. Sie tragen maßgeblich zur Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Jagdbilanz: 589.417 Wildschweine bundesweit erlegt

Geimeinsam gegen Wildunfälle

DJV fordert bessere Finanzierung des Bundesprogramms Wiedervernetzung und ruft Verkehrsteilnehmer auf, Wildunfälle aktiv im Tierfund-Kataster einzutragen.

(Berlin, 23. Januar 2018) Straßen zerschneiden Lebensräume von Tieren und gefährden damit die biologische Vielfalt, weil Tiere nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Geimeinsam gegen Wildunfälle